Studie zum    Erddruck von Norbert Giesler
In der Studie wurde der Frage nachgegangen, warum bei erdbelasteten Bauwerken trotz Einhaltung der Berechnungsgrundlage  − Eurocode 7 − und der einschlägigen Ausführungsbestimmungen es zu oft zu gravierenden Bauschäden kommen kann. Die Schrift zum Erddruck umfasst 6 Kapitel. 1. Einführung (Allgemeines zum Sachstand, Aufgabenstellung, Aufbau der Arbeit, Material und Methoden) 2. Thesen zum Erddruck und deren Würdigung (Lehre von Coulomb, Mohr, derzeitige und neuzeitige Lehrthesen u.a.) 3. Berechnung der Bodeneigenschaften (Erweiterung des Mehrphasensystems der Festkörperphysik) 4. Bodenverhalten und Kraftaufbau nach neuer Sicht (bei Fundamenten, Rohrleitungen und Pfählen u.a.) 5. Durch Erdbewegungen ausgelöste Unglücksfälle (Einsturz des Histor. Archivs in Köln und Bergrutsch in Nachterstedt) 6. Zusammenfassung (Grundlagen von Erddruck-Lehre und neuer Theorie, Anlagen: Tabellen). Anmerkung: Die Kapitel 1, 2 sowie 5 und 6 der Studie/PDF sind kostenfrei zugänglich. Die vollständige Schrift ist auf eine CD gebrannt und kann käuflich erworben werden. Siehe auch www.unitracc.com - “Zeit für eine neue Erddruck-Lehre”
© Norbert Giesler 2016  
Startseite
Erddruckthesen
Kontakt
Bestellung
Studie/PDF
Lehrbuch